ätherisches Kamillenöl (römisch)

Nom botanique Chamaemelum nobile

Origine Herkunftsland Italien

Type de culture 100% naturreines ätherisches Öl aus konventionellem, rückstandskontrolliertem Anbau

Chémotypes
  • Isobutylacetat (Essigsäureisobutylester) (30.00%

    New product

    13.90 €

    • 5 ml (DLU 2019-12-31) - 13.90€
    • 15 ml (DLU 2019-12-31) - 23.79€

    Quantité

    - +

    ätherisches Kamillenöl (römisch) : verwendet in der Aromatherapie

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Akne

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 ml) + ätherisches Lavendelöl (1 ml) + ätherisches Rosmarinöl Verbenon kbA (1 ml) + ätherisches Salbeiöl (5 ml) . Füllen Sie jedes dieser ätherischen Öle in eine 30 ml Braunglasflasche mit Tropfverschluss. Beträufeln Sie eine sterile Kompresse mit 2 bis 3 Tropfen dieser Mischung. Legen Sie die Kompresse morgens und abends auf die betroffenen Stellen auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Ängstlichkeit

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 ml) + ätherisches Gartenmajoranöl (1 ml) + ätherisches Öl Neroli (1 ml) + ätherisches Öl Ylang Ylang (1,5 ml) . Tragen Sie 2 bis 3 Tropfen dieses Gemisches 3 bis 4 mal täglich auf den Solarplexus und die inneren Handgelenke auf.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Ängstlichkeit

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (5 Tropfen) + ätherisches Rosenholzöl (20 Tropfen) + ätherisches Öl Ylang Ylang (15 Tropfen) + ätherisches Myrrheöl (5 Tropfen) + ätherisches Weihrauchöl (5 Tropfen) . Geben Sie die ätherischen Öle in Ihr Aromagerät und nehmen Sie es jede Stunde 5 Minuten lang in Betrieb.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Asthma

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (2 Tropfen) + Mandelöl süss kbA (10 Tropfen) . Massieren Sie den Solarplexus mit dieser Mischung. Im Falle einer Krise, wiederholen Sie diesen Vorgang jede Viertelstunde.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Blähungen

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (10 ml) + ätherisches Wiesenkümmelöl kbA (8 ml) + ätherisches Fenchelöl kbA (10 ml10 ml) + ätherisches Zimtrindenöl (2 ml) + ätherisches Kümmelöl kbA (10 ml) . Bereiten Sie eine Mischung mit den angegebenen Mengen der ätherischen Öle zu. Verdünnen Sie 1-2 Tropfen der Mischung mit etwas Aloe Vera Gel oder Neutraler Crème (Creme Elementaire) und reiben Sie den Magen- und Darmbereich damit ein.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      emotionaler Schock

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (2 ml) + ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + ätherisches Rosenöl (2 ml) + ätherisches Nardeöl kbA (2 ml) + ätherisches Gartenmajoranöl (2 ml) . Benutzen Sie die Mischung aus ätherischen Ölen, um den Solarplexus, den mittleren Bereich des unteren Rückens und die inneren Handgelenke zu massieren. Erneuern Sie diesen Vorgang soweit notwendig. Atmen Sie die ätherischen Öle ein, die Sie auf Ihre Handgelenke aufgetragen haben.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Juckreiz (Pruritus)

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 Tropfen) + Wildrosenöl (5 Tropfen) + Baobaböl kbA (10 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Geranienöl (1 Tropfen) + ätherisches Maillette-Lavendelöl (1 Tropfen) + ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) . Mischen Sie die Inhaltsstoffe miteinander und massieren Sie die betroffene Stelle.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Kopfschmerzen

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 ml) + ätherisches Lavandinöl (1 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (1 ml) + ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Wintergrünöl (1 ml) + ätherisches Gewürznelkenöl (1 ml) + Jojobaöl kbA (50 ml) . Dieses Präparat vereint eine Mischung aus wirksamen ätherischen Ölen gegen Kopfschmerzen. Tragen Sie einige Tropfen in kreisförmigen Massagen auf den Bereich der Schläfen und des Nackens auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Nesselsucht (Urtikaria)

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1,5 ml) + ätherisches Speiklavendelöl (1,5 ml) + ätherisches Pfefferminzöl (1,5 ml) + Calendula Mazerat kbA (5 ml) . Tragen Sie mehrere Tropfen dieses Gemisches 3 bis 4 mal täglich auf die betroffenen Stellen bis der Juckreiz verschwindet.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Schnupfen

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 Tropfen) + ätherisches Geranienöl (1 Tropfen) + ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Estragonöl (1 Tropfen) . Geben Sie jeweils einen Tropfen der verschiedenen Öle in eine Schüssel mit kochendem Wasser (oder zum Wasser Ihres Inhaliergeräts) und inhalieren Sie 3 bis 5 Minuten lang. Inhalieren Sie zweimal täglich (morgens und abends).

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      wunder Babypopo (Windeldermatitis)

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (2 ml) + Arganöl kbA (10 ml) + Wildrosenöl (60 ml) + ätherisches Rosenholzöl (2 ml) + Mandelöl süss kbA (10 ml) + ätherisches Speiklavendelöl (2 ml) + ätherisches Geranienöl (2 ml) . Mischen Sie die Pflanzenöle mit den ätherischen Ölen und tragen Sie die Mischung nach jedem Windelwechsel auf das Hinterteil auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Zahnwachstum

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (2 Tropfen) + Arganöl kbA (1 ml) . Tragen Sie zweimal täglich einen Tropfen auf den Zahn oder auf das Zahnfleisch auf.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Zuckerabhängigkeit

      :
      ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 ml) + ätherisches Bergamotteöl (2 ml) + ätherisches Grapefruitöl (2 ml) + (1 ml) . Tropfen Sie ein paar Tropfen auf ein Taschentuch oder in einen Inhalator Stick. Sobald ein Drang nach Zucker aufkommt die Öle riechen.

    Propriétés: , anti-entzündliche

    ätherisches Kamillenöl (römisch) : guide huiles essentielles

     
    More info

    WARNHINWEISE

    Bitte lesen Sie ebenfalls unsere wichtigen Hinweise auf der Homepage in "Alles über ätherische Öle". Die Anwendung der Aromatherapie ersetzt nicht den Gang zu Ihrem Arzt oder Heilpraktiker! Die Beiträge und Informationen auf dieser Website stammen aus Fachliteratur und erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Sie sollen lediglich eine Übersicht zur ersten Orientierung und allmählichen Annäherung an die Welt der ätherischen Öle geben. CENTIFLOR Sarl übernimmt keine Haftung oder Verantwortung bei der Entstehung eines Unfalls, Verletzungen oder anderer Schäden durch Eigenmedikation oder Anwendung ätherischer Öle oder Kompositionen im Zusammenhang mit dieser Website.

          Menu