ätherisches Geranienöl

Nom botanique Geranium rosat - Pelargonium asperum

Origine Herkunftsland Ägypten

Type de culture 100% naturreines ätherisches Öl aus konventionellem, rückstandskontrolliertem Anbau

Chémotypes
  • Citronellol (28.00%),
  • Geraniol (12.00%),
  • Citronellyl- und Geranylformiat (10.00%),
  • Linalool (5.00%

    New product

    6.20 €

    • 15 ml (DLU 2019-12-31) - 6.20€
    • 30 ml (DLU 2019-02-28) - 12.20€

    Quantité

    - +

    ätherisches Geranienöl : verwendet in der Aromatherapie

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Altersflecken

      :
      ätherisches Geranienöl (0,5 ml) + ätherisches Immortelleöl gymnocephalum (0,5 ml) + ätherisches Sellerieöl (0,5 ml) + (0,5 ml) + Wildrosenöl (50 ml) . Tragen Sie 4 Tropfen dieser Mischung morgens und abends während 2 bis 3 Wochen auf die betroffenen Stellen auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Atopische Dermatitis

      :
      ätherisches Geranienöl (20 Tropfen) + Macadamianussöl kbA (3 ml) + (3 ml) + Wildrosenöl (1 ml) . Mischen Sie die verschiedenen Pflanzenöle miteinander und geben Sie das ätherische Öl hinzu. Tragen Sie einige Tropfen morgens, mittags und abends auf, bis zur Beseitigung der Hautflechten.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Couperose (erweiterte Äderchen)

      :
      ätherisches Geranienöl (2 ml) + Wildrosenöl (3 ml) + ätherisches Cistrosenöl (1 ml) + Weizenkeimöl (3 ml) + ätherisches Zypressenöl (1 ml) . Mischen Sie die Öle miteinander und betupfen Sie die betroffen Stellen beim Aufstehen und beim Schlafengehen.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Diabetes

      :
      ätherisches Geranienöl (3 Tropfen) + ätherisches Helichrysumöl (Immortelle) (3 Tropfen) + ätherisches Karottensamenöl (3 Tropfen) + ätherisches Rosmarinöl Verbenon kbA (3 Tropfen) + ätherisches Zitronenöl (3 Tropfen) . Mischen Sie diese ätherischen Öle in einer Braunglasflasche mit Tropfverschluss und nehmen Sie 8 Tropfen dieser Mischung nach den Mahlzeiten zu sich. Abwechselnd 20 Tage Einnahme, 10 Tage Pause und fangen Sie wieder von vorne an.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Furunkel

      :
      ätherisches Geranienöl (2 Tropfen) + ätherisches Zimtrindenöl (2 Tropfen) + ätherisches Lavendelöl fein kBA (2 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (2 Tropfen) . Fügen Sie 50 ml 60 % igen Alkohol zu den ätherischen Ölen und tragen Sie einige Tropfen davon morgens und abends auf das Furunkel auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Hautmykose

      :
      ätherisches Geranienöl (2 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (2 Tropfen) + Mandelöl süss kbA (10 Tropfen) + ätherisches Lorbeeröl kbA (2 Tropfen) + ätherisches Speiklavendelöl (2 Tropfen) + ätherisches Palmarosaöl kbA (2 Tropfen) + ätherisches Thymianöl Thujanol (2 Tropfen) . Mischen Sie alle Bestandteile in einem Flakon und tragen Sie die Mischung 3 mal täglich auf, bis die Mykosen verschwinden.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Hornschwiele, Hautschwiele

      :
      ätherisches Geranienöl (12 Tropfen) + ätherisches Karottensamenöl (12 Tropfen) + Babassuöl (4 ml) + ätherisches Maillette-Lavendelöl (12 Tropfen) . Mischen Sie die ätherischen Öle mit dem Calophyllumöl und tragen Sie 4 Tropfen des Gemisches auf die Fusshornhaut auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Insektenstich

      :
      ätherisches Geranienöl (4 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (4 Tropfen) + ätherisches Speiklavendelöl (6 Tropfen) + ätherisches Pfefferminzöl (2 Tropfen) + ätherisches Eukalyptus citriodoria öl kbA (4 Tropfen) . Mischen Sie diese ätherischen Öle miteinander und tragen Sie in der ersten halben Stunde alle 5 Minuten 2 Tropfen auf. Anschliessend tragen Sie sie 3 mal täglich auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Juckreiz (Pruritus)

      :
      ätherisches Geranienöl (1 Tropfen) + Wildrosenöl (5 Tropfen) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (1 Tropfen) + Baobaböl kbA (10 Tropfen) + ätherisches Maillette-Lavendelöl (1 Tropfen) + ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) . Mischen Sie die Inhaltsstoffe miteinander und massieren Sie die betroffene Stelle.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Läuse

      :
      ätherisches Geranienöl (2 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (2 Tropfen) + ätherisches Lavendelöl (2 Tropfen) + ätherisches Rosmarinöl Cineol kbA (2 Tropfen) + ätherisches Rosmarinöl kbA (2 Tropfen) . Geben Sie 2 Tropfen zu Ihrem alltäglichen Schampoo und waschen Sie damit wie üblich Ihre Haare. Massieren Sie Ihre Kopfhaut mit 2 Tropfen energisch und spülen Sie die Haare aus.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Milchschorf

      :
      ätherisches Geranienöl (4 Tropfen) + ätherisches Rosenholzöl (4 Tropfen) + Mandelöl süss kbA (20 Tropfen) + ätherisches Palmarosaöl kbA (2 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (2 Tropfen) . Mischen Sie die ätherischen Öle und das Pflanzenöl in einem Braunglassflakon miteinander. Tragen Sie eine Woche lang bei der Morgen- und Abendtoilette einige Tropfen der Mischung mit Hilfe einer Kompresse auf den Schädel des Kindes auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Moskitoabwehr

      :
      ätherisches Geranienöl (3 ml) + ätherisches Eukalyptus citriodoria öl kbA (3 ml) + ätherisches Citronellaöl kbA (3 ml) + ätherisches Rosmarinöl kbA (3 ml) + Calophyllumöl kbA (10 ml) . Stellen Sie dieses wirksame Mückenschutzmittel, das auf ätherischen Ölen mit abwehrenden Eigenschaften beruht, in einem 30 ml Flakon mit Zerstäuber her. Sprühen Sie die freiliegenden Körperstellen damit ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 3 bis 4 Stunden. Sich nach dem Auftragen der ätherischen Ölen nicht der Sonne aussetzen. 6 Stunden warten.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Psoriasis (Schuppenflechte)

      :
      ätherisches Geranienöl (2 Tropfen) + Wildrosenöl (20 Tropfen) + Nachtkerzensamenöl kbA (20 Tropfen) + Borretschsamenöl kbA (20 Tropfen) + ätherisches Helichrysumöl (Immortelle) (2 Tropfen) + ätherisches Rosmarinöl Verbenon kbA (2 Tropfen) + ätherisches Palmarosaöl kbA (2 Tropfen) . Massieren Sie die von der Schuppenflechte betroffenen Stellen 3 mal täglich mit dieser Mischung.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Schnupfen

      :
      ätherisches Geranienöl (1 Tropfen) + ätherisches Estragonöl (1 Tropfen) + ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 Tropfen) . Geben Sie jeweils einen Tropfen der verschiedenen Öle in eine Schüssel mit kochendem Wasser (oder zum Wasser Ihres Inhaliergeräts) und inhalieren Sie 3 bis 5 Minuten lang. Inhalieren Sie zweimal täglich (morgens und abends).

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      schuppiges Haar

      :
      ätherisches Geranienöl (10 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (15 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (5 Tropfen) + (5 Tropfen) + Neutrale Basisseife Hair & Body (100 ml) . Vermischen Sie die ätherischen Öle mit der neutralen Basis und waschen Sie Ihre Haare mit diesem Schampoo.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Transpiration

      :
      ätherisches Geranienöl (0,5 ml) + ätherisches Salbeiöl (0,5 ml) + ätherisches Zypressenöl (0,5 ml) + ätherisches Pfefferminzöl (0,5 ml) + ätherisches Ackerminzeöl (0,5 ml) + Aloe Vera Gel (100 ml) . Mischen Sie diese ätherischen Öle mit 100 ml Aloe Vera Gel. Tragen Sie eine haselnussgrosse Menge dieser Mischung nach der Morgendusche auf die Achselhöhlen auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      wunder Babypopo (Windeldermatitis)

      :
      ätherisches Geranienöl (2 ml) + Arganöl kbA (10 ml) + Wildrosenöl (60 ml) + ätherisches Rosenholzöl (2 ml) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (2 ml) + ätherisches Speiklavendelöl (2 ml) + Mandelöl süss kbA (10 ml) . Mischen Sie die Pflanzenöle mit den ätherischen Ölen und tragen Sie die Mischung nach jedem Windelwechsel auf das Hinterteil auf.

    Propriétés: , abstößt Schädlinge, anti-entzündliche, antibakterielle, antimykotische

    ätherisches Geranienöl : Kosmetika selbst herstellen

    ätherisches Geranienöl : guide huiles essentielles

     
    More info

    WARNHINWEISE

    Bitte lesen Sie ebenfalls unsere wichtigen Hinweise auf der Homepage in "Alles über ätherische Öle". Die Anwendung der Aromatherapie ersetzt nicht den Gang zu Ihrem Arzt oder Heilpraktiker! Die Beiträge und Informationen auf dieser Website stammen aus Fachliteratur und erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Sie sollen lediglich eine Übersicht zur ersten Orientierung und allmählichen Annäherung an die Welt der ätherischen Öle geben. CENTIFLOR Sarl übernimmt keine Haftung oder Verantwortung bei der Entstehung eines Unfalls, Verletzungen oder anderer Schäden durch Eigenmedikation oder Anwendung ätherischer Öle oder Kompositionen im Zusammenhang mit dieser Website.

          Menu