ätherisches Eukalyptusöl (Radiata)

Nom botanique Eucalyptus radiata

Origine Herkunftsland Australien

Type de culture 100% naturreines ätherisches Öl aus konventionellem, rückstandskontrolliertem Anbau

Chémotypes
  • 1,8-Cineol (Eukalyptol) (69.00%),
  • Limonen (7.20%),
  • Alpha-Terpineol (7.00%

    New product

    6.40 €

    • 5 ml (DLU 2021-10-30) - 2.90€
    • 15 ml (DLU 2021-10-31) - 6.40€
    • 30 ml (DLU 2021-10-31) - 9.00€

    Quantité

    - +

    ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) : verwendet in der Aromatherapie

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Bronchitis

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (2 Tropfen) + ätherisches Zypressenöl (2 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (2 Tropfen) + ätherisches Ravintsaraöl (2 Tropfen) + Macadamianussöl kbA (10 Tropfen) . Dieses Gemisch ist für Bronchitis mit trockenem Husten geeignet. Mischen Sie die Öle miteinander und massieren Sie damit den Rücken und die Brust. Wechseln Sie die Massagen ab: führen Sie 2 Wochen lang 4 mal täglich eine Massage durch. Anschliessend zwei Wochen lang 2 mal täglich, danach eine Woche aussetzen. Wiederholen Sie das Ganze in der gleichen Reihenfolge.

    • ätherische Öle für Aromavollbad

      Fieber

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (8 Tropfen) + Neutrale Basisseife Hair & Body (1 bouchon) . Verdünnen Sie das ätherische Öl in der Base und geben Sie das Gemisch mit heissem Wasser in eine Wanne. Tauchen Sie Ihre Füsse eine Viertelstunde lang in diese Wanne ein. Nach Bedarf heisses Wasser hinzugiessen.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Grippe (Influzena)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (10 ml) + ätherisches Zitronenöl (10 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (10 ml) . Füllen Sie die ätherischen Öle in eine 30 ml Braunglasflasche ein. Zerstäuben Sie sie diese Synergie mit Hilfe eines Aromagerätes jede Stunde 10 Minuten lang.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Grippe (Influzena) (2)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Saroöl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Kiefernadelöl (1 Tropfen) + ätherisches Zitronenöl (1 Tropfen) + ätherisches Myrtheöl (1 Tropfen) .

    • massage ou friction

      Grippe (Influzena) (3)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (2 ml) + ätherisches Myrtheöl (2 ml) + ätherisches Saroöl kbA (5 ml) + ätherisches Rosmarinöl Cineol (1 ml) + Macadamianussöl kbA (5 ml) .

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Grippe (Influzena) (4)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 ml) + ätherisches Zimtrindenöl (1 ml) + ätherisches Zitronenöl (1 ml) . Bereiten Sie eine Mischung mit den angegebenen Mengen der ätherischen Öle zu. Verdünnen Sie 2-3 Tropfen der Mischung mit etwas Aloe Vera Gel oder Neutraler Crème (Creme Elementaire) und reiben Sie den Brustbereich 2-4 mal pro Tag damit ein.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Heuschnupfen

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (3 ml) + ätherisches Niaouliöl kbA (3 ml) + ätherisches Zitronenöl (3 ml) . Bereiten Sie das Gemisch in einer 10 ml Braunglasflasche zu. Geben Sie ein paar Tropfen in ein elektrisches Aromagerät. Nehmen Sie das Gerät jede Stunde während 5 Minuten in Betrieb.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Konzentrationsschwäche

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (2 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (2 Tropfen) + ätherisches Ravintsaraöl (2 Tropfen) . Füllen Sie die ätherischen Öle in Ihr Aromagerät ein und zerstäuben Sie sie ungefähr 5 Minuten pro Stunde.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Ohrenentzündung

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (1 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Thymianöl Linalol (1 Tropfen) + Macadamianussöl kbA (5 Tropfen) . Mischen Sie alle Inhaltsstoffe miteinander und massieren Sie 3 mal täglich die Konturen des schmerzenden Ohres damit.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Reizhusten

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (0,5 ml) + ätherisches Thymianöl Thujanol (0,5 ml) + ätherisches Teebaumöl (0,5 ml) + ätherisches Zypressenöl (0,5 ml) . Bereiten Sie eine Mischung mit den angegebenen Mengen der ätherischen Öle zu. Verdünnen Sie 2-3 Tropfen der Mischung mit etwas Aloe Vera Gel oder Neutraler Crème (Creme Elementaire) und reiben Sie den Brustbereich 2-4 mal pro Tag damit ein.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Rhinitis

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + Jojobaöl kbA (3 Tropfen) + ätherisches Lorbeeröl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Ravintsaraöl (1 Tropfen) . Mischen Sie alle Inhaltsstoffe miteinander und massieren Sie damit 5 mal täglich während 2 Tagen den Rücken und den Oberkörper ein.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Schnupfen

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Geranienöl (1 Tropfen) + ätherisches Estragonöl (1 Tropfen) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 Tropfen) . Geben Sie jeweils einen Tropfen der verschiedenen Öle in eine Schüssel mit kochendem Wasser (oder zum Wasser Ihres Inhaliergeräts) und inhalieren Sie 3 bis 5 Minuten lang. Inhalieren Sie zweimal täglich (morgens und abends).

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Schnupfen (2)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (2 Tropfen) . Geben Sie diese Tropfen der ätherischen Öle in Ihr Inhaliergerät oder in eine Schüsssel mit kochendem Wasser. Inhalieren Sie den Dampf 3 bis 5 Minuten tief ein. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal täglich (morgens und abends) bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Schnupfen (3)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 ml) + ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (1 ml) . Bereiten Sie eine Mischung mit den angegebenen Mengen der ätherischen Öle zu. Verdünnen Sie 2-3 Tropfen der Mischung mit etwas Aloe Vera Gel oder Neutraler Crème (Creme Elementaire) und reiben Sie den Hals- und Brustbereich 2-4 mal pro Tag damit ein.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Schnupfen (4)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1,5 ml) + ätherisches Lorbeeröl kbA (1,5 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (1,5 ml) + Calophyllumöl kbA (10 ml) . Geben Sie einige Tropfen dieser Mischung aus ätherischen Ölen und Planzenöl morgens und abends auf den Solarplexus und massieren Sie kräftig.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Sinusitis

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 ml) + ätherisches Teebaumöl (1 ml) + ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (1 ml) + Calendula Mazerat kbA (30 ml) . Bereiten Sie eine Lotion aus diesen 4 ätherischen Ölen sowie dem öligen Pflanzenmazerat zu. Tragen Sie 2 bis 3 Tropfen unter Vermeidung der Augenkonturen auf die Nasennebenhöhlen auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang insgesamt 4 bis 7 mal täglich, bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Tracheitis (Luftröhrenentzündung (3)

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (10 ml) + ätherisches Zypressenöl (10 ml) . Mischen Sie die ätherischen Öle in einer Braunglasflasche miteinander. Geben Sie einige Tropfen davon in Ihr Aromagerät (vorzugsweise Kaltdiffusion) und nehmen es alle 2 Stunden 5 Minuten lang in Betrieb.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      verstopfte Nase

      :
      ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (3 Tropfen) + ätherisches Lavendelöl (3 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (3 Tropfen) + ätherisches Ravintsaraöl (3 Tropfen) + ätherisches Thymianöl Thujanol (3 Tropfen) . Zerstäuben Sie die Mischung im Aromagerät 5 Minuten lang jede Stunde. Sie können auch 3 mal täglich direkt am Flakon riechen.

    Propriétés: abstößt Schädlinge, antibakterielle, antimykotische, fördert die Ausscheidung von Schleim

    ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) : guide huiles essentielles

     
    More info

    WARNHINWEISE

    Bitte lesen Sie ebenfalls unsere wichtigen Hinweise auf der Homepage in "Alles über ätherische Öle". Die Anwendung der Aromatherapie ersetzt nicht den Gang zu Ihrem Arzt oder Heilpraktiker! Die Beiträge und Informationen auf dieser Website stammen aus Fachliteratur und erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Sie sollen lediglich eine Übersicht zur ersten Orientierung und allmählichen Annäherung an die Welt der ätherischen Öle geben. CENTIFLOR Sarl übernimmt keine Haftung oder Verantwortung bei der Entstehung eines Unfalls, Verletzungen oder anderer Schäden durch Eigenmedikation oder Anwendung ätherischer Öle oder Kompositionen im Zusammenhang mit dieser Website.

          Menu