40%

ätherisches Pfefferminzöl

Nom botanique Mentha piperita

Origine Herkunftsland France

Type de culture 100% naturreines ätherisches Öl aus konventionellem, rückstandskontrolliertem Anbau

Chémotypes
  • Menthol (42.00%),
  • Menthon (15.00%),
  • Menthylacetat (7.00%),
  • 1,8-Cineol (Eukalyptol) (5.00%

    New product

    Limited special offer

    3.70 €

    2.22 €

    • 5 ml (DLU 2019-01-31) - 2.22€
    • 15 ml (DLU 2019-01-31) - 3.48€
    • 30 ml (DLU 2019-01-31) - 5.94€

    Quantité

    - +

    ätherisches Pfefferminzöl : verwendet in der Aromatherapie

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Aeorophagie (Luftschlucken)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + ätherisches Kümmelöl kbA (2 ml) + ätherisches Estragonöl (2 ml) + Johanniskrautöl Mazerat kbA (15 ml) + ätherisches Ravensaraöl (2 ml) . Bereiten Sie diese Mischung aus den ätherischen Ölen sowie dem Pflanzenmazerat nach Angabe zu. Tragen Sie einige Tropfen der Mischung auf dem Bauch auf und massieren Sie ihn sanft nach den Mahlzeiten (während maximal 10 Tagen).

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Arthritis

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + ätherisches Eukalyptus citriodoria öl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Helichrysumöl (Immortelle) (1 Tropfen) + ätherisches Lorbeeröl kbA (1 Tropfen) + Johanniskrautöl Mazerat kbA (5 Tropfen) . Mischen Sie alle Inhaltsstoffe miteinander und massieren Sie damit die schmerzenden Gliedmassen 1 Minute lang. Wiederholen Sie diesen Vorgang 4 bis 5 mal täglich, bis eine Besserung der Beschwerden eintritt.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Durchblutungsstörungen des venösen Systems

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (0,5 ml) + ätherisches Niaouliöl kbA (1 ml) + ätherisches Zypressenöl (1 ml) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (1 ml) + ätherisches Mastixöl kba (0,5 ml) + ätherisches Patschouliöl kbA (1 ml) + Calophyllumöl kbA (50 ml) . Diese von Ihnen zubereitete Lotion wird mittels einer Massage (von unten nach oben) auf die Beine aufgetragen. Führen Sie 2 Massagen (eine morgens und eine abends) von jeweils 5 Minuten durch.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      emotionaler Schock

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (2 ml) + ätherisches Rosenöl (2 ml) + ätherisches Nardeöl kbA (2 ml) + ätherisches Gartenmajoranöl (2 ml) . Benutzen Sie die Mischung aus ätherischen Ölen, um den Solarplexus, den mittleren Bereich des unteren Rückens und die inneren Handgelenke zu massieren. Erneuern Sie diesen Vorgang soweit notwendig. Atmen Sie die ätherischen Öle ein, die Sie auf Ihre Handgelenke aufgetragen haben.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Erbrechen

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Zitronenöl (1 ml) + ätherisches Ingweröl (1 ml) + Arom'Pastille (1 sachet) . Mischen Sie die 3 ätherischen Öle in einem Flakon. Träufeln Sie einen Tropfen dieser Mischung auf eine Neutraltablette. Lassen Sie sie im Mund zergehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu 4 mal täglich. (Erwachsenendosis) bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Ess-Störung (leichte)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Zitronenöl (1 ml) + ätherisches Rosmarinöl Verbenon kbA (10 Tropfen) + Macadamianussöl kbA (10 ml) . Mischen Sie die ätherischen Öle und das Pflanzenöl in einem 30 ml Flakon. Gut schütteln. Ungefähr 10 Tropfen der Mischung zehn Tage lang dreimal täglich auf den Solarplexus auftragen.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Faltige Haut

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Öl Ylang Ylang (1 ml) + ätherisches Kurkumaöl kbA (1 ml) + Arom'Pastille (1 sachet) . Mischen Sie diese ätherischen Öle miteinander. Träufeln Sie 10 Tropfen 50 ml neutrale Creme (Creme Elementaire) oder in 50 ml Pflanzenöl als Nachtpflege.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Gallensteine

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (2 ml) + ätherisches Rosmarinöl Verbenon kbA (2 ml) + ätherisches Zitronenöl (2 ml) + Schwarzkümmelöl kbA (4 ml) . Mischen Sie die Inhaltsstoffe miteinander und teilen Sie das Ganze in vier Portionen auf, die alle 15 Minuten in einer Stunde eingenommen werden sollen.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Gicht

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 Tropfen) + ätherisches Helichrysumöl (Immortelle) (2 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (2 Tropfen) + Aprikosenkernöl kbA (10 Tropfen) + ätherisches Rosmarinöl kbA (2 Tropfen) . Massieren Sie die schmerzhaften Stellen eine Woche lang mit dieser Mischung.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Hämorrhoiden

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Zypressenöl (1 ml) + ätherisches Cistrosenöl (1 ml) + Nachtkerzensamenöl kbA (20 ml) + ätherisches Mastixöl kba (2 ml) + ätherisches Speiklavendelöl (2 ml) + ätherisches Helichrysumöl (Immortelle) (2 ml) . Mischen Sie alle Öle in einer 30 ml Braunglasflasche miteinander und tragen Sie die Mischung bis zu 5 mal täglich auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Hautparasiten

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Gewürznelkenöl (1 ml) + ätherisches Litsea-Cubeba-Öl (1 ml) + ätherisches Kamillenöl blau kbA (0,5 ml) + Neemöl aus kbA (20 ml) . Bereiten Sie diese Lotion zu, indem Sie alle Inhaltsstoffe miteinander mischen. Tragen Sie einige Tropfen bis zu dreimal täglich lokal auf (auf die zu behandelnden Stellen).

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Herpes

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (3 Tropfen) + Hanfsamenöl kbA (9 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (3 Tropfen) + ätherisches Speiklavendelöl (3 Tropfen) + ätherisches Ravintsaraöl (3 Tropfen) . Füllen Sie alle diese Inhaltsstoffe in ein 10 ml Flakon und tragen Sie bis zu 6 mal täglich einen Tropfen auf die betroffene Stelle auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Herpesbläschen

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + ätherisches Niaouliöl kbA (2 ml) + ätherisches Speiklavendelöl (2 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (2 ml) + Mandelöl süss kbA (6 ml) . Bevor der Pickel sich bildet, tragen Sie einen Tropfen der Mischung 10 mal täglich auf. Sollte der Pickel schon vorhanden sein, tragen Sie 2 Tropfen 4 bis 5 mal täglich auf, bis er verschwindet. Vermeiden Sie, sich der Sonne auszusetzen.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Hypotonie

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + ätherisches Kiefernadelöl (1 Tropfen) + ätherisches Thymianöl Thymol kbA (1 Tropfen) + Mandelöl süss kbA (6 Tropfen) . Geben Sie 3 Tropfen in einen Kräutertee. Sie können den Geschmack durch die Zugabe von Zitronensaft oder Honig verändern.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Insektenstich

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 Tropfen) + ätherisches Geranienöl (4 Tropfen) + ätherisches Speiklavendelöl (6 Tropfen) + ätherisches Teebaumöl (4 Tropfen) + ätherisches Eukalyptus citriodoria öl kbA (4 Tropfen) . Mischen Sie diese ätherischen Öle miteinander und tragen Sie in der ersten halben Stunde alle 5 Minuten 2 Tropfen auf. Anschliessend tragen Sie sie 3 mal täglich auf.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Juckreiz (Pruritus)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + Wildrosenöl (5 Tropfen) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Geranienöl (1 Tropfen) + ätherisches Maillette-Lavendelöl (1 Tropfen) + Baobaböl kbA (10 Tropfen) . Mischen Sie die Inhaltsstoffe miteinander und massieren Sie die betroffene Stelle.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Kopfschmerzen

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (1 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (1 ml) + ätherisches Lavandinöl (1 ml) + ätherisches Wintergrünöl (1 ml) + ätherisches Gewürznelkenöl (1 ml) + Jojobaöl kbA (50 ml) . Dieses Präparat vereint eine Mischung aus wirksamen ätherischen Ölen gegen Kopfschmerzen. Tragen Sie einige Tropfen in kreisförmigen Massagen auf den Bereich der Schläfen und des Nackens auf.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Laryngitis (Kehlkopfentzündung)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Bergbohnenkrautöl kbA (1 Tropfen) + ätherisches Thymianöl Thujanol (1 Tropfen) + Kürbiskernöl kbA (5 Tropfen) . Mischen Sie die ätherischen Öle und das Pflanzenöl sowie eine Prise grobes Salz. 3 mal täglich damit gurgeln, danach ausspucken.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Meteorismus (Blähsucht)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + (2 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (2 ml) + ätherisches Wiesenkümmelöl kbA (1 ml) + Calophyllumöl kbA (3 ml) . Alle Inhaltsstoffe miteinander vermischen und in eine Braunglasflasche einfüllen. Massieren Sie damit den Bauch und den Unterleib 3 mal täglich, bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Migraine

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (20 Tropfen) . Zerstäuben Sie das ätherische Öl mit Ihrem Aromagerät - 10 Minuten lang jede Stunde. Sie können ebenfalls einen Tropfen auf Ihre Schläfen auftragen (hierbei den Kontakt mit den Augen vermeiden).

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Müdigkeit allgemein

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (1 ml) + ätherisches Thymianöl Thymol kbA (1 ml) + ätherisches Salbeiöl (1 ml) + (1 ml) + ätherisches Gewürznelkenöl (1 ml) + Arom'Pastille (1 sachet) . Mischen Sie die ätherischen Öle in einem 10 ml-Flakon miteinander. Träufeln Sie einen einzigen Tropfen der Mischung auf eine Tablette und schlucken Sie sie runter (eine morgens und eine abends). Dauer : 3 bis 4 Wochen lang.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Müdigkeit allgemein (3)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Zitronenöl (1 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (1 ml) + ätherisches Kiefernadelöl (1 ml) . Stellen Sie diese Mischung aus ätherischen Ölen für Ihr Aromagerät her. Alle 2 bis 3 Stunden einige Minuten mit dem Aromagerät zerstäuben (Büro, Wohnzimmer, etc.).

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Müdigkeit allgemein (4)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + ätherisches Zimtrindenöl (1 Tropfen) + ätherisches Speiklavendelöl (3 Tropfen) . 1-2 Tropfen, 2 bis 3 mal pro Tag in die Füßsohlen einmassieren.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Mundgeruch (Halitosis)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) . Träufeln Sie direkt unter die Zunge einen Tropfen ätherischen Pfefferminzöls. Sie können ebenfalls mit 2 Tropfen in einem Wasserglas ein Mundbad machen.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Nesselsucht (Urtikaria)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1,5 ml) + ätherisches Kamillenöl (römisch) (1,5 ml) + ätherisches Speiklavendelöl (1,5 ml) + Calendula Mazerat kbA (5 ml) . Tragen Sie mehrere Tropfen dieses Gemisches 3 bis 4 mal täglich auf die betroffenen Stellen bis der Juckreiz verschwindet.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Reisekrankheit

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 Tropfen) . Lösen Sie die Tropfen des ätherischen Öls in einem Löffel Honig auf. Mischen Sie das Ganze mit einem 1/2 Glas Wasser. Ihre Mischung ist hergestellt. Beachten Sie für ihren Gebrauch die altersabhängige Dosierung: Für Kinder von 2 bis 5 Jahren: 1 Kaffeelöff

    • massage ou friction

      Schnupfen (14)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (0.5 ml) + ätherisches Teebaumöl (2 ml) + ätherisches Saroöl kbA (2 ml) + ätherisches Alantöl kbA (0.5 ml) + Macadamianussöl kbA (10 ml) .

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Schnupfen (2)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 Tropfen) + ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (2 Tropfen) . Geben Sie diese Tropfen der ätherischen Öle in Ihr Inhaliergerät oder in eine Schüsssel mit kochendem Wasser. Inhalieren Sie den Dampf 3 bis 5 Minuten tief ein. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal täglich (morgens und abends) bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Schnupfen (3)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (1 ml) . Bereiten Sie eine Mischung mit den angegebenen Mengen der ätherischen Öle zu. Verdünnen Sie 2-3 Tropfen der Mischung mit etwas Aloe Vera Gel oder Neutraler Crème (Creme Elementaire) und reiben Sie den Hals- und Brustbereich 2-4 mal pro Tag damit ein.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      schwere Beine

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (6 Tropfen) + ätherisches Niaouliöl kbA (6 Tropfen) + ätherisches Zypressenöl (6 Tropfen) + ätherisches Wacholderbeerenöl kbA (6 Tropfen) + ätherisches Mastixöl kba (6 Tropfen) + Jojobaöl kbA (20 Tropfen) . Mischen Sie alle Bestandteile miteinander und füllen Sie sie in eine lichtundurchlässige Flasche ein. Massieren Sie das Bein vom Fuss ausgehend bis zum Oberschenkel, 3 mal täglich, bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Seekrankheit, Reisekrankheit

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 Tropfen) + ätherisches Zitronenöl (2 Tropfen) + ätherisches Melissenöl kbA (2 Tropfen) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (2 Tropfen) . Füllen Sie alle Öle in eine Flasche ein. Riechen Sie daran, wenn Sie sich nicht gut fühlen. Sie können ebenso den Oberkörper oder inneren Handgelenke mit dieser Mischung einreiben (nicht mehr als 2 Tropfen).

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Sehnenscheidenentzündung

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Strandkieferöl (1 ml) + ätherisches Rosmarinöl kbA (1 ml) + ätherisches Eukalyptus citriodoria öl kbA (1 ml) + Arnika Mazerat kbA (30 ml) . Bereiten Sie eine Lotion aus diesen ätherischen Ölen und dem Pflanzenmazerat zu. Tragen Sie 3 mal täglich 3 bis 4 Tropfen dieser Mischung auf die betroffenen Stellen auf, bis der Schmerz beseitigt ist.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Sinusitis

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Teebaumöl (1 ml) + ätherisches Eukalyptusöl (Radiata) (1 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (1 ml) + Calendula Mazerat kbA (30 ml) . Bereiten Sie eine Lotion aus diesen 4 ätherischen Ölen sowie dem öligen Pflanzenmazerat zu. Tragen Sie 2 bis 3 Tropfen unter Vermeidung der Augenkonturen auf die Nasennebenhöhlen auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang insgesamt 4 bis 7 mal täglich, bis eine Besserung eintritt.

    • ätherische Öle für Raumbeduftung

      Sinusitis

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Rosenholzöl (5 ml) + ätherisches Teebaumöl (4 ml) + ätherisches Ravintsaraöl (5 ml) . Bereiten Sie die Mischung mit Hilfe der angegebenen ätherischen Öle in einem 15 ml Flakon zu. Geben Sie 6 Tropfen der Mischung in eine Schüssel mit kochendem Wasser und inhalieren Sie (ungefähr 5 Minuten lang). Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Sodbrennen

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (2 ml) + ätherisches Basilkumöl exotisch kbA (2 ml) + ätherisches Korianderöl kbA (2 ml) + Olivenöl kbA (5 ml) . Mischen Sie die ätherischen Öle mit dem Olivenöl und nehmen Sie diese Mischung während der Mahlzeiten zu sich, bis eine Besserung eintritt (unter ärztlicher Aufsicht).

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Transpiration

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (0,5 ml) + ätherisches Salbeiöl (0,5 ml) + ätherisches Zypressenöl (0,5 ml) + ätherisches Geranienöl (0,5 ml) + ätherisches Ackerminzeöl (0,5 ml) + Aloe Vera Gel (100 ml) . Mischen Sie diese ätherischen Öle mit 100 ml Aloe Vera Gel. Tragen Sie eine haselnussgrosse Menge dieser Mischung nach der Morgendusche auf die Achselhöhlen auf.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Überlastung der Leber

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Kurkumaöl kbA (1 ml) + ätherisches Dillsamenöl kbA (1 ml) . Mischen Sie die Öle in einer Braunglasflasche. Reiben Sie 3 mal pro Tag einen mit etwas Neutral Creme (Creme Elementaire) oder ein paar Tropfen Pflanzenöl verdünten Tropfen auf die Haut im Leberbereich. Reiben Sie die Mischung gut ein damit die Wirkstoffe durch die Haut in den Körper dringen.

    • ätherische Öle für Orale Einnahme

      Verdauungsschwierigkeiten

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (1 ml) + ätherisches Estragonöl (1 ml) + ätherisches Zitronenöl (1 ml) . Mischen Sie alles in einer Braunglasflasche mit Tropfverschluss. Nehmen Sie 3 Tropfen davon in Kräutertee aufgelöst eine Woche lang nach den Mahlzeiten ein.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Verdauungsstörungen

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (3 Tropfen) + ätherisches Korianderöl kbA (3 Tropfen) + ätherisches Estragonöl (6 Tropfen) + ätherisches Lavandinöl super kbA (3 Tropfen) + Mandelöl süss kbA (9 Tropfen) + ätherisches Gartenmajoranöl (6 Tropfen) . Massieren Sie den Bauch und den unteren Rücken 3mal täglich mit ungefähr 10 Tropfen der Mischung.

    • ätherische Öle für Massage und Einreibung

      Verstauchung (Distorsion)

      :
      ätherisches Pfefferminzöl (3 Tropfen) + ätherisches Eukalyptus citriodoria öl kbA (3 Tropfen) + ätherisches Lorbeeröl kbA (3 Tropfen) + ätherisches Helichrysumöl (Immortelle) (3 Tropfen) + Calophyllumöl kbA (10 Tropfen) . Morgens und abends einige Tropfen der Mischung behutsam auf die betroffene Stelle auftragen und bandagieren.

    Propriétés: , abstößt Schädlinge, anti-entzündliche, antibakterielle, antimykotische, fördert die Ausscheidung von Schleim

    ätherisches Pfefferminzöl : Kosmetika selbst herstellen

    ätherisches Pfefferminzöl :

    ätherisches Pfefferminzöl : guide huiles essentielles

     
    More info

    WARNHINWEISE

    Bitte lesen Sie ebenfalls unsere wichtigen Hinweise auf der Homepage in "Alles über ätherische Öle". Die Anwendung der Aromatherapie ersetzt nicht den Gang zu Ihrem Arzt oder Heilpraktiker! Die Beiträge und Informationen auf dieser Website stammen aus Fachliteratur und erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit. Sie sollen lediglich eine Übersicht zur ersten Orientierung und allmählichen Annäherung an die Welt der ätherischen Öle geben. CENTIFLOR Sarl übernimmt keine Haftung oder Verantwortung bei der Entstehung eines Unfalls, Verletzungen oder anderer Schäden durch Eigenmedikation oder Anwendung ätherischer Öle oder Kompositionen im Zusammenhang mit dieser Website.

          Menu